Der Unterschied zwischen Fahrer und Chauffeur.

Im gesamten postsowjetischen Raum verwendet die russischsprachige Bevölkerung in der Umgangssprache immer noch häufig den Begriff "Fahrer". Jeder weiß, dass "Chauffeur" und "Fahrer" die gleichen Begriffe sind. Gleichzeitig ist mit dem „Fahrer“ alles klar – das Wort kommt vom Verb „fahren“. Aber was ist mit dem Wort "Chauffeur"? Woher kommt es und wie unterscheidet es sich vom "Fahrer"?

Definition

Treiber - es ist ein allgemeiner Begriff für jede Person, die ein Fahrzeug fährt. Eine Person, die sich in einem Fahrzeug befindet und das Fahren unterrichtet, wird auch als Fahrer bezeichnet.

Chauffeur ist eine engere Definition, die häufiger verwendet wird, um die Zugehörigkeit einer Person zu einem Beruf zu bezeichnen.

Vergleich

Der Begriff „Chauffeur“ hat französische Wurzeln (fr. Chauffeur – „Stöker“, „Sterker“). Es wird in Russland seit dem Erscheinen von selbstfahrenden Karren mit einem Dampfkraftwerk eingesetzt. Als Brennstoff nutzten sie Brennholz und Kohle.

Das Konzept des "Chauffeurs" war in der Sowjetzeit populär, aber im Laufe der Zeit begann der Begriff "Fahrer" ihn zu verdrängen. Derzeit wird das Wort "Fahrer" sowohl in der Umgangssprache als auch in offiziellen Dokumenten häufig verwendet. Die Verkehrsregeln definieren also genau, wer der Fahrer ist, und das Wort "Fahrer" wird auf offizieller Ebene nicht mehr verwendet.

Historisch ist es üblich, einen Chauffeur als eine Person zu bezeichnen, deren Beruf in direktem Zusammenhang mit dem Führen von Fahrzeugen steht, d.h. Spezialist.

„Fahrer“ ist ein allgemeinerer Begriff, der alle Personen umfasst, die Fahrzeuge, meistens Autos, fahren.

Schlussfolgerungen TheDifference.ru

  1. Fahrer - jede Person, die ein Fahrzeug fährt oder sich darin befindet, während sie das Fahren lernt.
  2. Ein Chauffeur ist ein Berufsangehöriger, dessen Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem Transportmanagement stehen.
  3. Der Begriff "Chauffeur" kommt von einem französischen Wort, das "Heizer", "Heizer" bedeutet.
  4. Der Begriff „Chauffeur“ wird häufiger in Bezug auf den Beruf verwendet und „Fahrer“ – für jede Person, die einen Führerschein besitzt oder ein Verkehrsmittel (meist ein Auto) betreibt.
  5. In der Sowjetzeit wurde der Begriff „Chauffeur“ häufiger als „Fahrer“ verwendet, heute ist es umgekehrt.
  6. Der Begriff „Fahrer“ ersetzt das allmählich obsolete Wort „Fahrer“, den Archaismus (obsolet).
.